Was ist zu beachten, wenn eine (Teil-) Stornierung nicht mehr möglich ist?

Ist eine (Teil-) Stornierung nicht mehr möglich, befindet sich deine Bestellung bzw. die entsprechenden Artikel bereits in der Bearbeitung. Somit sind die Artikel für eine Änderung systemseitig gesperrt.

Im nächsten Schritt werden alle Vorbereitungen für eine Übergabe an den Versanddienstleister getroffen. Das kann je nach Artikel zwischen 24 und 72 Stunden dauern. In diesen Vorgang können die Mitarbeiter:innen vom Kundenservice und dem Lager leider nicht mehr manuell eingreifen.

Weitere Optionen:

Umleitung
In manchen Fällen ist es möglich eine Sendung über den Versanddienstleister umleiten zu lassen. Bitte schau auch einmal hier nach: Kann ich meine Sendung nach Versand umleiten lassen?
Sollte die Sendung weder umgeleitet noch zugestellt werden können, wird sie uns wieder erreichen und wir erstatten dir, nach Eingang und Prüfung der Ware, den Rechnungsbetrag zurück. Bitte siehe auch folgenden Hinweis: Was passiert wenn meine Bestellung nicht zugestellt werden kann?

Rücksendung
Artikel, die dir nicht gefallen, kannst du innerhalb der Rücksendefrist (bei uns aktuell 4 Wochen) nach Erhalt der Sendung kostenfrei an uns zurücksenden und erhältst dein Geld zurück (sofern schon bezahlt).

Annahme verweigern
Alternativ kannst du die Annahme deiner Sendung beim Zusteller verweigern. Bitte beachte, das dies nur bei einer Vollstornierung sinnvoll ist.  Ein Umtausch ist bei uns leider nicht möglich.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.