Was ist bei der Zahlung per Kreditkarte zu beachten?

Wähle bei Bestellabschluss unter den angebotenen Bezahlmethoden Kreditkarte aus. Die Gesamtkosten werden unmittelbar bei Bestellabschluss fällig.

Welche Kreditkarten werden akzeptiert

  • MasterCard
  • VISA
  • American Express


Eingabe-Hinweise

  • Achte darauf, deinen Vor- und Nachnamen genau wie auf der Kreditkarte anzugeben (Stichwort: Umlaute).
  • Bitte gib die Nummer der Kreditkarte ohne Leerzeichen an.


Kreditkartenprüfnummer (CVC)

  • Bei VISA- und MasterCard-Kreditkarten steht die 3-stellige Prüfnummer auf der Kartenrückseite – in unmittelbarer Nähe zum oder sogar im Unterschriftsfeld.
  • Bei American-Express-Kreditkarten befindet sich die 4-stellige Nummer ganz rechts auf der Vorderseite.


Änderung der hinterlegten Kreditkartendaten

  • Nicht mehr aktuelle Kreditkartendaten, die du in deinem brands4friends-Kundenkonto gespeichert hast, kannst du ganz einfach in deinem Kundenkonto unter „Mein Konto–Daten" löschen, indem du auf den kleinen Papierkorb unter dem Punkt "Deine hinterlegten Kreditkarten" klickst.
  • Deine neuen Kreditkartendaten kannst du direkt bei einer neuen Bestellung im Warenkorb eingeben und bei Bedarf auch abspeichern (Häkchen setzen bei "Ich möchte, dass meine Kreditkarteninformationen für zukünftige Bestellungen hinterlegt werden).
  • Weitere Informationen zum Thema Erstattung bei Kreditkarten findest du hier: Erstattung bei der Zahlart Kreditkarte

Sicherheit

  • Wir haben neben dem Sicherheitsverfahren 3D Secure auch die neuen Sicherheitsanforderungen des PSD2 für Kreditkartenzahlungen bei uns umgesetzt. 
  • Bei 3D Secure handelt es sich um einen Sicherheitsstandard der ursprünglich von Visa entwickelt wurde und von den gängigen Kreditinstituten unterstützt wird. Die genaue Ausgestaltung der Authentifizierung hängt von der Bank ab, von der du deine Kreditkarte hast. 
  • Bei PSD2 handelt es sich um eine Richtlinie der Europäischen Union. Mit der PSD2 treten auch neue und umfangreichere Sicherheitsanforderungen bezüglich Online-Zahlungen in Kraft, bspw. die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Online-Zahlungen.
  • Wenn du für die Verfahrensweisen von 3D Secure und PSD2 noch nicht registriert bist, wende dich am besten an deine Kartenausgebende Bank.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.