Was passiert, wenn meine Bestellung nicht zugestellt werden kann?

Zustellung an der angegebenen Lieferadresse nicht möglich
Zustellung an die angegebene Packstation nicht möglich
Rückversand an den Absender
Zustellung durch die Spedition nicht möglich


Zustellung an der angegebenen Lieferadresse nicht möglich

  • Ist dein Name an der angegebenen Adresse nicht auffindbar, wird die Sendung wieder an uns zurückgesendet.
  • Ist dein Name an der angegebenen Adresse vorhanden, eine persönliche Zustellung jedoch nicht möglich, wird es entweder zu einer Nachbarschaftszustellung kommen oder die Sendung wird für 7 Werktage in einer Filiale oder in einem Paketshop zur Abholung gelagert. 
    • Du erhältst entweder per Briefzustellung oder per Einwurf eine Benachrichtigung mit allen notwendigen Angaben, um dein Paket schnellstmöglich in Empfang nehmen zu können. 
    • Solltest du mal keine Benachrichtigungskarte erhalten, dann kannst du das Paket auch unter Vorlage deines Personalausweises in der Filiale abholen.

Bitte beachte: Nach dieser Frist wird das Paket wieder an uns zurückgeschickt und der Kaufbetrag nach Eingang und Prüfung der Sendung erstattet. Eine Erstattung kann leider nicht gestoppt werden, da der Großteil der Sendungen an unserem Lager vollautomatisiert bearbeitet wird.

Zustellung an die angegebene Packstation nicht möglich

Manchmal kann ein Paket nicht in der Packstation hinterlegt werden, zum Beispiel, weil die Packstation defekt ist, das Packstück zu groß oder die Packstation voll ist. Bist du registrierter Packstation-Kunde, informiert dich DHL direkt. In diesen Fällen wird deine Sendung in der Regel an eine alternative Packstation in der Nähe oder eine Filiale/Paketshop weitergeleitet und 7 Kalendertage für dich aufbewahrt. 

Bitte beachte: Nach dieser Frist wird das Paket wieder an uns zurückgeschickt und der Kaufbetrag nach Eingang und Prüfung der Sendung erstattet. Eine Erstattung kann leider nicht gestoppt werden, da der Großteil der Sendungen an unserem Lager vollautomatisiert bearbeitet wird.


Manche Produkte sind von vornherein für den Empfang an einer Packstation ausgeschlossen. Darüber wirst du direkt in den Artikeldetails informiert.


Rückversand an den Absender

In seltenen Fällen kommt es vor, dass ein Paket nicht ausgeliefert und auch nicht an einer alternativen Zustellmöglichkeit aufbewahrt werden kann. Dies liegt in der Entscheidung des Zustellers/des Versandunternehmens. In solchen Fällen erfolgt direkt ein Rückversand an den Absender (brands4friends). Der Kaufbetrag wird erstattet, wenn die Sendung an unserem Lager eingetroffen und geprüft wurde.

Zustellung durch die Spedition nicht möglich

Bei einer Lieferung per Spedition sollte diese vorab telefonisch einen Zustelltermin mit dir vereinbart haben. Am besten, du besprichst mit dem Ansprechpartner in der Spedition alle Besonderheiten bei der Anlieferung. Sollte die Spedition die Lieferung nicht zustellen können, wird sie wieder an den Absender zurückgeschickt und der Kaufbetrag erstattet.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.