Was ist der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie?

Gewährleistung: 

Im Fall eines Mangels haftet der Verkäufer. Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate. In den ersten 6 Monaten wird vermutet, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand. Nach Ablauf dieser Frist, muss der Kunde nachweisen, dass der Mangel bereits beim Verkauf bestand. 

! Möchtest du einen Gewährleistungsfall melden, bitten wir dich uns über das Kontaktformular zu kontaktieren.

Herstellergarantie:

Die Herstellergarantie ergänzt die gesetzlichen Gewährleistungsrechte und ist ein freiwilliges Angebot des Herstellers. Neben den gesetzlichen Gewährleistungsrechten gewährt der Hersteller unter Umständen noch zusätzliche Garantien, abhängig vom Produkt. Nähere Angaben zu einer möglichen Herstellergarantie findest du auf der jeweiligen Produktseite im Internet oder ggf. in der beiliegenden Produktbroschüre.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.